Unsere Leistungen

Zu unseren tierärztlichen Leistungen gehören:

Allergie- und Hautdiagnostik, Blutuntersuchungen, Chirurgie der Weichteile, Digitales Röntgen, Geriatrie, Heimtiermedizin, Impfungen, Laboruntersuchungen, Reptilien- und Terrarientiere, Schmerz- und Neuraltherapie, Ultraschalluntersuchungen, Zahnheilkunde, Zytologie.

Neben der klassischen Schulmedizin gehört auch das noch recht junge Feld der Komplementärmedizin, die Veterinär Chiropraktik zu unseren besonderen Leistungen.

Frau Thimm ist seit 2020 IAVC zertifizierte Chiropraktikerin und hat sich mit dem Studium der Chiropraktik einen Herzenswunsch erfüllt, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule bei Hunden, Katzen und Pferden manuell zu lindern.

Unsere Haustiere werden immer älter, viele von ihnen leiden im Alter unter den Folgen von Arthrose und anderen schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates. Manchmal helfen Schmerzmittel nur bedingt weiter.

Hinter der Chiropraktik verbirgt sich eine manuelle Therapieform. Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und der Gliedmaßengelenke werden manuell ertastet und mit einem kurzen, manuellen Impuls gelöst. Durch den Impuls löst sich die sogenannte Blockade eines Gelenks und es erfolgt eine Anregung des Nervensystems. Sichtbar ist das, wenn die Tiere bei der Behandlung anfangen zu gähnen und sichtlich zu entspannen.

Bei manchen Tieren lassen sich bei regelmäßiger Anwendung sogar Langzeit Schmerzmittel reduzieren. Die meisten Tiere sind viel agiler nach der Behandlung und bewegen sich besser.

Jüngere Forschungsergebnisse haben sogar gezeigt, dass Chiropraktik zu einem gesünderen Immunsystem beitragen kann.

Haben wir Ihr Interesse mit dem Beitrag geweckt? Gerne dürfen Sie sich telefonisch bei uns in der Praxis für eine Terminvereinbarung melden!